Krebstherapie

Nach Abschluß der schulmedizinischen Behandlung erfolgt zwar meist eine enge Kontrolle, aber Nachsorgetherapien bleiben meist aus. Aber nur abwarten und hoffen ist bei so gefährlichen Erkrankungen etwas wenig. Daher möchten wir diese Lücke in unserer Praxis mit wirksamen Therapien ausfüllen. Alle Therapien sollen eine effektive Leistungssteigerung des Immunsystems im speziellen Kampf gegen entartete Krebszellen bewirken. Dazu besonders geeignet sind die hochdosierte Vitamin C - Therapie, die Mistel- und die Thymustherapie. Zur Verhinderung eines Neuauftreten der Erkrankung sind diese Methoden gut verträglich und lang anhaltend anwendbar.

Ferner ist die Medizinalpilztherapie, welche sehr gut zur Begleitung einer Chemotherapie gegeben werden und deren Nebenwirkungen deutlich lindern können, als auch direkt in der Nachsorge als Schutztherapie gegen eine mögliche Rückkehr des Tumors, womit sich auch eine vorbeugende Wirkung bei Personen mit erhöhtem Risiko, z.B. familiäre Häufung von Brustkrebs oder Darmkrebs, ergibt.

Als sehr effektiv hat sich auch eine spezielle Ernährung erwiesen, die dem Tumor die Lebensgrundlage entzieht.

Aus all diesen Möglichkeiten wird für Sie das passende herausgesucht und optimal kombiniert.